Das Team

Hier darf ich Ihnen mein Team vorstellen. Die geistige Arbeit sowie die Produktion liegt in meinen Händen. Aber ich habe auch ein kleines Team, das die Produkte testet und so einen wesentlichen Beitrag zum Gelingen beiträgt. Außerdem sind sie wertvolle Mitarbeiter, wenn es um Infos und Tipps geht.

Die Chefin bin ich

 

Jedes gute Team braucht jemanden, der die Fäden in der Hand hält und die Richtung vorgibt. Mein Name ist Martha Schober, und ich bin schon sehr lange Chefin. Schon von Kindheit an habe ich mit Katzen zusammen gelebt und so einige Erfahrungen sammeln können.

 

Neben meinem Beruf als Sekretariatsangestellte habe ich mich dem Tierschutz verschrieben. Als Stv. Obfrau des Tierschutzvereins Krems kümmere ich mich im Verein um die Homepage und die Tierpaten, helfe regelmäßig im Tierheim bei den täglichen Arbeiten im Katzenbereich, leite Kastrationsprojekte von Katzen und war lange Zeit Pflegestelle, vor allem für Katzenbabys. Aufgrund der tödlich verlaufenden Katzenkrankheit FIP musste ich die Pflegestelle schließen, da nun auch meine eigenen Katzen Träger des Coronavirus sind.

 

Ich darf Ihnen hier nun noch mein Team vorstellen:

Helfende Hand

 

 André kümmert sich gemeinsam mit mir um die Homepage und vor allem um den Shop. Er hilft auch ein wenig bei der Produktion mit, solange es keine feinmorotischen Arbeiten sind. Außerdem übernimmt er den Versand.

Produkttesterin

 

Nikita ♀, geb. 2014, Handaufzucht und Wohnungskatze

 

Nikita stammt aus einem Wurf von sechs Kitten, die ich im Alter von fünf Tagen übernommen habe. Trotz der bereits vorhandenen 9 Katzen (5 davon sind halbwilde Futterkatzen) wollte mein Lebensgefährte seine "eigene" Katze. Darum haben wir sie behalten.

 

Sie testet vor allem Prototypen von Bettchen, Kissen und alles, was sonst noch in Ruhe möglich ist. Sie apportiert mit Vorliebe Papierbällchen und ist verrückt nach allem, worin man sich verstecken kann, Licht-Schatten-Spielen, Spiegelungen und Laser-Pointer.

Produkttester

 

Joshy ♂, geb. 2016, Handaufzucht und Wohnungskatze

 

Joshy stammt aus einem Wurf von fünf Kitten, die ohne Mutter im Tierheim abgegeben wurden und die ich dann zur Aufzucht übernommen hatte. Ich habe mich bis zuletzt dagegen entschieden, ihn zu behalten. Da Nikita aber als Wohnungskatze Gesellschaft brauchte, durfte auch er bleiben.

 

Joshy testet alles, was sich bewegt und tragen lässt. Mäuse, Bälle, Bänder und Fummelbretter sind sein Fachgebiet. Sein liebstes Spielzeug ist ein Stück Paracord-Band, das er einem vor die Füße legt, damit man es wegwirft, weil er es gerne holt. Außerdem trägt er liebend gerne Decken und seine Höhle durch die Gegend und liebt auch leere Papiertaschen und Kartons.

Produkttesterin

 

Hannah ♀, geb. 2016, Handaufzucht und Wohnungskatze

 

Hannah ist unser jüngstes Mitglied. Sie hatte einen schweren Start ins Leben (ihre beiden Geschwister sind verstorben) und sie leidet an epileptischen Anfällen, die wir mit den entsprechenden Tabletten aber gut im Griff haben. Aufgrund Ihrer Lebensgeschichte habe ich mich entschieden sie nicht zu vermitteln.

 

Hannah hat sich noch nicht entschieden, was sie am liebsten testet und wird daher individuell eingesetzt.

Außendienstmitarbeiter

 

Lucky ♂, geb. 2013, Freigänger

 

Lucky hat als Babykatze auf der Straße gelebt und durfte nach einem Kastrationsprojekt bei mir einziehen. Bei einem Unfall hat er seinen Schwanz verloren, was ihn aber nicht weiter behindert. Er kann auch ohne seinen Schwanz beim Klettern das Gleichgewicht ganz gut halten und hält sich nur für Kurzbesuche drinnen auf.

 

Er testet eher weniger, ist aber dabei, wenn Katzenminze geerntet wird und es um Jagdspiele im Freien geht.

Freelancerin

 

Bella ♀, geb. ca. 2005, Freigängerin

 

Bella stammt auch aus einem Kastrationsprojekt. Sie zog eigentlich als Vermittlungskatze ein, zog es aber vor zu bleiben, da sie bei anderen Menschen sehr scheu reagiert.

 

Da sich Bella draußen wohler fühlt, ist sie mittlerweile eine Ganzjahres-Draußenkatze. Sie entscheidet selbst, was sie tut. Futtertests ist sie aber nicht abgeneigt.

Leckerli und Futtertester

 

Simba ♂, geb. 2002, Freigänger

 

Simba ist unser Oldie im Team. Er ist der einzige, der bewusst "ausgesucht" wurde und nicht aus diversen Projekten stammt.

 

Sein Spezialgebiet ist alles, was essbar ist. Er darf daher (natürlich auch mit allen anderen Katzen) die kulinarischen Kreationen testen.